top of page

WORLD AGILITY OPEN 2024

Aktualisiert: 3. Juni

Zoe und Lou Strohäker auf der World Agility Open in Ermelo:

Die WAO wurde auch dieses Jahr in Holland auf dem Gelände des National Hippisch Centrums ausgetragen. Aus rund 40 Ländern rund um den Globus fanden sich ca. 650 Starter ein um in den Disziplinen Biathlon, Penthatlon, Games und Team die Besten zu ermitteln. Hierbei stellt jedes Land in jeder Sprunghöhe (hier anders als bei uns sonst gewohnt: 250, 300, 400, 500 und 600 mm) einen jugendlichen Starter. Zoe und Ice konnten sich im Bonusfinale der 400er auf Rang 3 kämpfen und erreichten somit die Bronzemedaille. Lou und Chili hatten super schnelle und konstante Läufe: die beiden erreichten alle Finalläufe der verschiedenen Disziplinen. Als jüngstes Team in der 300er Klasse starteten Sie mit den Erwachsenen Läufern gemeinsam in das Turnier. Erst am Ende wurde für die Jugend eine Individual Gesamtkombiwertung ermittelt. Hier lief das junge Team auf das oberste Treppchen und brachte mit dem Titel "Junior World Champion 2024" die Goldmedaille nach Hause!










60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page